Beschreibung
Die Kalkulation der Friedhofsgebühren stellt viele Mitarbeiter vor eine große Herausforderung. Selbst wenn Kenntnisse über die rechtlichen Zusammenhänge vorhanden sind, so scheitert es doch häufig an der praktischen Umsetzung. An dieser Stelle setzt der Workshop an. Die Teilnehmer erstellen für ihren Aufgabenträger innerhalb der zwei Tage die Gebührenkalkulation neben dem dazugehörigen Bericht. Während des Workshops werden sämtliche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um die Kalkulation unter Anleitung zu erstellen. Die Ergebnisse werden geprüft und diskutiert. Die Teilnehmer erhalten im Vorfeld eine Liste aller Daten, welche Sie zum Workshop in Papier- oder EDV-Form mitbringen müssen. Fehlende Daten können natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt eingepflegt werden. Dieses Spezialseminar behandelt praxisorientiert die typischen juristischen und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen der Friedhofsgebührenkalkulation. Von den Teilnehmern werden Grundkenntnisse der Anwendungssoftware MS-Excel erwartet.
Titel: Workshop: Erstellung der Friedhofsgebührenkalkulation mit MS Excel©
Nummer: 17/17
Status: Buchung möglich
Beginn: 10.10.2018 09:00
Ende: 11.10.2018 16:00
Anmeldeschluss: 08.10.2018 21:00
Leitung: Dipl.- Kfm. Robert Roller / Matthias-Magnus Dudzus M.A.
Zielgruppe: MitarbeiterInnen der Stadt- und Gemeindeverwaltungen, kommunaler Betriebe, Friedhofsverwaltungen / Kirchen, Bauhöfe und Dienstleister
Ort: Berlin
Gebühren: € 520.00 pro Person
Dateien:
ws-fh-2018.pdfFAX-Anmeldeformular und weitere Informationen

Inhalte

Rechtliche Grundlagen der Friedhofsgebühren

  • Wie können Satzungsfehler vermieden werden (mit Checkliste)?
  • Stellschrauben bei der Gebührenkalkulation
  • AHK oder WBZ? Welchen Ansatz soll ich wählen?

Kalkulatorische Kosten

  • Kalkulatorischer Zinssatz, wo sind hier die Grenzen des Möglichen?
  • Wie berücksichtige ich die Kosten von Dienstleistern richtig?
  • Wie teile ich die Kosten meines Bauhofs auf?

Aufbau der Kostenrechnung

  • Wie berücksichtige ich den Zusatzaufwand für UGA's und pflegefreie Rasengräber richtig?
  • Wie teile ich die Kosten für Stellen richtig auf?
  • Kostenstellenrechnung

Kalkulationsverfahren

  • Neuregelungen Umsatzsteuerung der öffentlichen Hand (§2b UStG-E). Tritt das für Friedhöfe zu? Wie geht man ggf. damit um? Bewässerung / Mindestpflege (Rasen).
  • Behandlung von Über- und Unterdeckung bei der Nachkalkulation, was ist zu tun?
  • Äquivalenzfindung Wahlgrab versus Reihengrab

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Kalender-Datei herunterladen  Kontakt  Drucken  Buchen

Unser Seminarangebot 2018

Laden Sie sich unseren aktuellen Seminarkatalog 2018 als PDF herunter.

Seminarkatalog 2017